SV Blau-Rot Pratau e.V.

3. Studienkreis - Cup 2019

Daniel Haberzeth, 01.07.2019

3. Studienkreis - Cup 2019

Am Freitag den 28.06.19 starteten wir bei herlichen Fußballwetter in unser 3. Studienkreis - Cup Wochenende.

Los ging es 17 Uhr mit den Bambini`s . Die U7 startete mit 4 Manschaften gespielt wurde jeder gegen jeden mit einer Spielzeit von 10 Minuten.

Tabelle:

1. VFB Gräfenhainichen

2. Einheit Wittenberg

3. SV Blau-Rot Pratau I

4. SV Blau- Rot Pratau II

Weiter ging es am Samstag mit der U11 . Pünktlich um 9.00 Uhr wurde das erste Spiel angepfiffen.Es kamen 11. Manschaften aus dem Landkeis Wittenberg , gespielt wurde in zwei Gruppen auf zwei Plätzen ,die Spielzeit betrug 10. Minuten.

Tabelle:

1.SV Blau-Rot Pratau I

2.JSG Heidekicker II

3.SV Blau -Rot Pratau II

4.SG Heiderand I

5. SG Wittenberg-Reinsdorf

6.FC Grün-Weiß Piesteritz

7.SG Zahna-Abtsdorf

8.FC Victoria- Wittenberg

9. SG Heiderand II

10.JSG Heidekicker I

11.SG Blau-Weiß Nudersdorf

Beide Halbfinale wurden nach der Spielzeit durch neun Meter Schießen entschieden.

 

Pünktlich 14 Uhr ging es mit der U 13 weiter.Es kamen Manschaften aus nah und fern.

Tabelle:

1. SG Elbaue Süd I

2.Dresdner SSV

3.Dresdner SSV

4.SG Wittenberg-Reinsdorf

5.SG Coswig-Klieken

6.SC Vorfläming Nedlitz

7.SG Elbaue Süd II

 

Am Sonntag war unsere U9 dran.Und man konnte sagen "35 Grad und es wurde heißer".Trotz dem heißen Wetter starteten 5. Manschaften aus dem Landkreis-Wittenberg.Gespielt wurde auch hier jeder gegen jeden mit einer Spielzeit von 10 Minuten.

Tabelle:

1.FC Grün-Weiß Piesteritz

2.JSG Heidekicker II

3.SV Blau-Rot Pratau

4.FC Victoria-Wittenberg

5.SV Einheit-Wittenberg

 

nun ist es Zeit Danke zu sagen,

Danke

-an alle Helfer,die zum gelingen des Tuniers beigetragen haben

-an alle Eltern,Großeltern,Geschwister,etc...für`s kommen

-an alle Manschaften aus nah und fern

-an alle Eltern für ihren Einsatz,egal ob Kuchen spenden,Arbeitsdienst,Grillen,.....

-an unsere Tunierleitung Sven,Ingo und Uwe

-an unsere Schiedsrichter Marek,Tino,Philipp,Marko, Max und Mario

-an Manuela und Sandra für die medizinische Betreuung

-an die Freiwillige Feuerwehr Pratau für die Zelte ,Küchenstudio Gnauck, Kita"Storchennest"für die Hüpfburg,Doreen`s Geschenke und Blumenladen,Hr.Fiedler vom E-DEKA Markt in Pratau,Intersport-Klöpping in Wittenberg, Allianz Torsten Lorenz in Piesteritz, Blumenladen"Kiefer"  in Wittenberg und der Firma Lets-Sell für Preise unserer Speed-Schuss Anlage

-an Bodo Schulz vom Studienkreis-Wittenberg als Sponsor und Namensgeber

Danke an alle Kinder und Trainer für ein tolles Saisonende und wir wünschen allen eine erholsame Sommerpause.